Über uns

Veranstalter

Borgmeier Media Gruppe GmbH, Delmenhorst

Die von Carsten Borgmeier gegründete und geführte Mediengruppe mit Stammsitz in Delmenhorst bei Bremen beschäftigt sich mit mehreren Säulen des Mediengeschäftes: Neben dem PR-Geschäft, einem Zeitschriften- und Zeitungsverlag und einer eigenen Grafik- und Webabteilung agiert die Borgmeier Media Gruppe auch als Veranstalter von Stadtfest und Messeevents (Business & Lifestyle im Parkhotel Bremen, DelmeExpo, Stadtfest Delmenhorst). Zusätzlich gehört die Nachrichtenagentur NonstopNews seit ihrer Gründung 2003 zur Borgmeier Media Gruppe und hat sich seitdem zu einem der führenden Anbieter seiner Art in Deutschland etabliert.

 

Hintergrund der Veranstaltung

Seit seinem Start am 1. Februar 2003 hat sich der Unternehmensbereich „NonstopNews“ der Borgmeier Media Gruppe GmbH von einem kleinen regionalen Anbieter von aktuellen Nachrichtenbildern zu einem der bundesweit führenden TV-News-Anbieter etabliert. Täglich beliefert das Team unter der Führung von Mitbegründer und Redaktionsleiter Gerrit Schröder (39) sämtliche regionalen und nationalen TV-Sender mit Nachrichtenbildern und Interviews zu den Themen der Regionen aus ganz Deutschland. Ein enges Netzwerk aus inzwischen 70 Reportern an über 30 Standorten von Flensburg bis ins Allgäu gewährleistet, dass NonstopNews für die Nachrichten- und Boulevard-Redaktionen der TV-Sender täglichen Content für die aktuelle Berichterstattung zuliefern kann. Dabei wird vor allem die ständige Erreichbarkeit und Einsatzfähigkeit der Redaktion und Reporter geschätzt, wie auch die unmittelbare Verfügbarkeit des Videomaterials über ein eigenentwickeltes Videoserver-System.

 

Die Webseite von NonstopNews (www.nonstopnews.de), die zunächst nur als Redaktions-System für Kunden gedacht war, hat sich inzwischen zu einem eigenen News-Portal entwickelt. Über 50.000 Besucher informieren sich täglich auf der Seite über aktuelle Ereignisse. Auch in den SocialNetworks ist NonstopNews sehr aktiv und erfolgreich: Alleine bei Facebook verfolgen inzwischen etwa 100.000 Menschen die Hintergrundberichterstattung der Reporter. Diese transparente Arbeitsweise hat dazu geführt, dass NonstopNews trotz der oftmals inhaltlich sehr harten Themengebiete in der Öffentlichkeit wie auch in den Kreisen der Einsatzkräfte ein sehr positives Image trägt.

 

Die Webseite von NonstopNews (www.nonstopnews.de), die zunächst nur als Redaktions-System für Kunden gedacht war, hat sich inzwischen zu einem eigenen News-Portal entwickelt. Über 50.000 Besucher informieren sich täglich auf der Seite über aktuelle Ereignisse. Auch in den SocialNetworks ist NonstopNews sehr aktiv und erfolgreich: Alleine bei Facebook verfolgen inzwischen etwa 80.000 Menschen die Hintergrundberichterstattung der Reporter. Diese transparente Arbeitsweise hat dazu geführt, dass NonstopNews trotz der oftmals inhaltlich sehr harten Themengebiete in der Öffentlichkeit wie auch in den Kreisen der Einsatzkräfte ein sehr positives Image trägt.